Anmeldebedingungen

Schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular online ab. Sie erhalten umgehend eine Bestätigung und Rechnung wenn Sie als Zahlungsart Kreditkarte angeben, bei Banküberweisung erhalten Sie die Bestätigung erst nach Eingang des Überweisungsbelegs via Fax + 34 96 3531929 oder Mail und der Anzahlung von 200 € auf das Konto (bitte Namen und Kursbeginn angeben).

Die Anzahlung wird voll auf Kurs- und Anmeldegebühren angerechnet. Den Rest der Kursgebühren müssen Sie mindestens 2 Wochen vor Antritt des Sprachkurses bezahlen.

Banküberweisung

TODO IDIOMAS S.L.
Bank: CAJA DE AHORROS Y PENSIONES DE BARCELONA  (La Caixa)
Konto: 2100 4602 46 2200036346
IBAN: ES78 2100 4602 4622 0003 6346
BIC: CAIXESBB

AGB

Mindestalter 16 Jahre.

Ankunft und Abreise

Alle Kurse beginnen am Montag um 9:30 Uhr. Sie beginnen mit einem Einstufungstest, danach werden Sie in eine Ihrem Sprachniveau entsprechende Gruppe eingeteilt.

Studenten, die eine Unterkunft reserviert haben, sollten am Sonntag vor Kursbeginn anreisen. Abreisetag ist Samstag nach Kursende. Extranächte sind (je nach Verfügbarkeit) möglich und werden entsprechend in Rechnung gestellt.

Gegen Gebühr kann ein Transfer arrangiert werden. Um den Transfer garantieren zu können, müssen Sie mindestens zwei Tage vor Ankunft die genauen Details angeben (Datum, Zeit, Ort, Flugnummer). Im Falle von Last-Minute-Änderungen muss der Student die Schule informieren.

Es gibt keinen Ersatz für entfallene Stunden beim Einstufungstest oder Führungen am ersten Schultag.

Versicherungen

Die Studenten sind bei Espanolé nicht versichert gegen: Krankheit, Unfall, Diebstahl oder den Verlust persönlicher Gegenstände. Bitte überprüfen Sie daher vor der Abreise Ihren Versicherungsschutz.
Krankenversicherung: Espanolé bietet Ihnen die Möglichkeit eine Krankenversicherung abzuschließen. Siehe Preise.

Stornierungen

Alle Stornierungen müssen in schriftlicher Form bei Espanolé eingehen. Stornierungen, die bis zu einem Monat vor Kursbeginn eingehen, erstattet die Schule sämtliche geleisteten Zahlungen zurück, außer der Anzahlung von 200€.

Stornierungen die zwischen 1 Monat und 1 Woche vor Kursbeginn eingehen, erstattet die Schule sämtliche geleisteten Zahlungen abzgl. 25% der Gesamtsumme zurück, die Anzahlung von 200€ wird als Stornierungsgebühr einbehalten.

Stornierungen die sehr kurzfristig (1 Woche oder weniger) vor Kursbeginn eingehen, erstattet die Schule sämtliche geleisteten Zahlungen abzgl. 40% der Gesamtsumme zurück, die Anzahlung von 200€ wird als Stornierungsgebühr einbehalten.

Im Fall, dass der Kurs bereits begonnen hat - werden weder Kurs noch Unterkunftsgebühren zurückerstattet.
Die Schule behält sich das Recht vor Kurse zu stornieren, wenn nicht genügen Teilnehmer angemeldet sind. In diesem Fall werden sämtliche geleisteten Gebühren zurückerstattet.

Feiertage

An öffentlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Es gibt keinen Ersatz für entfallenen Unterricht, nur für Einzelunterricht. Im Fall von zwei Feiertagen innerhalb einer Woche, wird einer der beiden entfallenen Tage nachgeholt.

Verschiebung des Kurses

Wenn nötig, können Sie Ihren Starttermin auch verschieben. Bitte geben Sie mindestens 7 Tage zuvor Bescheid.

Verspätungen

Wenn Sie später als zum offiziellen Kursbeginn erscheinen, kann Ihnen weder Geld noch Unterrichtseinheiten erstattet werden.

Unterkunft in einer Wohngemeinschaft, Residenz oder Studio

Bei der Ankunft müssen 100 € Kaution hinterlegt werden. Am Ende seines Aufenthalts erhält der Student die Kaution zurück, wenn keine Schäden festgestellt werden können und keine Extragebühren für Gas, Strom oder Wasser anfallen. Die anfallenden Kosten werden von der Kaution abgezogen.

Partnerschule von Sprachkurse-weltweit.de


Weitere International House Sprachschulen für Sprachreisen Spanien & Lateinamerika:

 

Datenschutzerklärung